Hetterich Architekten BDA

Rottendorf, Wasserschloss

engere Wahl, 2009

Die Bibliothek wird in Erd- und Obergeschoss des Wasserschlosses organisiert.

Im Erdgeschoss sind die zentralen Funktionen Verbuchung, Garderobe, Zeitschriften und Zeitungen in Verbindung mit Kaffeetrinken und Freisitz, sowie der einer gewissen Kontrolle bedürfende Kinder- und Jugendbuchbereich untergebracht.

Im Kellergeschoss dient das niedrige Tonnengewölbe als „Lesegrotte“ für Märchen und Gruselstunden.


Arbeitsgemeinschaft mit Kaiser Juritza, Würzburg